John von Neumann – der Vordenker des Computer-Zeitalters

Quelle: Wikipedia

Der Held unserer Glosse ist John von Neumann, herausragender Mathematiker und einer der bedeutendsten Wegbereiter des Computer-Zeitalters.

Während des 2. Weltkrieges wirkte John von Neumann ab 1944 im "Manhattan-Projekt" mit. Durch die dabei anfallenden aufwendigen Berechnungen war er auf die ersten großen Computer gestoßen, die zu der Zeit in Relais- oder Röhrentechnik arbeiteten und mühsam durch das Stöpseln von Kabeln programmiert werden mussten. Sein wesentlicher Beitrag auf diesem Gebiet war die Entwicklung einer universellen Computer-Architektur ("von-Neumann"-Architektur), die bis heute z.B. im PC wiederzufinden ist.

Zurück