Intelligente Objektverwaltung und -steuerung

Über die Hälfte des Neugeschäftes generiert die Deutsche Leasing AG im Segment der Maschinen- und betrieblichen Einrichtungen. Dazu gehören komplexe Maschinen für die Industrie, das Baugewerbe oder die Landwirtschaft – bis hin zu kompletten Produktionsanlagen.

Für den transparenten Überblick und die Weiterverarbeitung der unterschiedlichen Informationen, die für die einzelnen Prozesse von der Beschaffung bis zur Verwertung von Objekten benötigt werden, suchte der Fachbereich eine integrierte Systemlösung. Die Verantwortlichen entschieden sich dafür, das bestehende und etablierte IT Asset Management-System von USU zu nutzen und zu einer globalen Gesamtlösung für das Maschinen-Leasing weiterzuentwickeln.

Neben den klassischen Asset Management-Funktionalitäten der Basis-Software Valuemation wurden sukzessive ein Verwertungs-Modul für den Objektverkauf sowie ein Bewer- tungsmodul für systemgestützte Berechnungen und Kalkulationen aufgebaut.

„Früher war die Bonität eines Kunden Ausschlag gebend, heute wird der Wert und das Delta zum Restwert einer Maschine oder Anlage bei einem Leasingangebot sehr viel stärker gewichtet“, sagt Thomas Schreiner aus dem Lösungsmanagement-Team der Deutschen Leasing. Das setzt nicht nur die Objektkenntnis, sondern auch das Wissen über die internationalen Objektmärkte voraus. Weltweit nutzen inzwischen 400 Anwender in 23 Ländern die Applikation.

Insgesamt bietet das dokumentierte und in die Prozesse integrierte Erfahrungswissen der Deutschen Leasing heute einen Wettbewerbsvorteil gegenüber klassischen Bankfinanzierungen. Für die notwendige Datenkommunikation zwischen der Bewertung und Verwertung sorgt heute ein Bestandsmanagement-Modul und schafft so Transparenz über jedes Objekt und seinen Lebenslauf innerhalb der Finanzierung. Valuemation unterstützt damit als geschäftskritisches System die kompletten Leasing-Prozesse und das Asset Monitoring.

Das Wissen um den Wert der Objekte, die Steuerung der Leasing-Prozesse und das Objekt-Monitoring sind entscheidende Kriterien für unseren Geschäftserfolg. Dabei unterstützt uns die USU als Beratungs- und Technologie-Partner und USU Valuemation als zentrales Werkzeug.

Ralf Ley,
Solution Manager IT