Kunst

Unter dem Motto "Kunst zum Anfassen" präsentieren seit Mitte der 90er Jahre regionale Künstler in den Räumlichkeiten der Möglinger USU AG ihre Arbeiten. Wechselnde Ausstellungen prägen die Firmenkultur des Softwarehauses in elementarer Weise. Als lebende Galerie wirkt Kunst damit eben nicht künstlich, sondern gestaltet real das alltägliche Unternehmens-Leben mit. Gleichzeitig bietet es für Künstler & Interessierte die Plattform für einen fruchtbaren Austausch. Die Ausstellungen zeitgenössischer Malereien, Objekte, Skulpturen etc. bieten eine hoch interessante Mischung unterschiedlicher Stile, Formen und Materialien, die nach Anmeldung auch von Außenstehenden besichtigt werden können.